Praxis Therapie

Das erwartet dich in unserer Praxis

7. Oktober 2020

Neben unserem Engagement so viel „altes“ und ganzheitliches Wissen über diverse online Kanäle (Instagram, Youtube, Podcast,…), Coachings, online Kurse und Workshops, Seminare bzw. Retreats weiterzugeben bereitet es uns auch große Freude in unserer gemeinsamen Praxis die Gesundheit von Menschen mit unseren Händen zu unterstützen.

Wer steckt hinter der Praxis?

Griaß di und schön dass du da bist. Wir sind Sabrina und Martina und stecken hinter der Naturheilpraxis Kirchmair. Nach einigen Jahren Selbstständigkeit und zweier Praxen, haben wir uns entschlossen unserer Leidenschaft, Menschen zu mehr Gesundheit zu verhelfen, in einer Gemeinschaftspraxis in Niederbreitenbach Tirol nachzugehen.

Was unsere Praxis von anderen unterscheidet?

Unsere Vision ist es, den Menschen ganzheitlich zu betrachten und ihn so langfristig zu mehr Gesundheit zu verhelfen. Wir orientieren uns nicht primär am Symptom, sondern versuchen mit Hilfe von verschiedensten Behandlungstechniken, deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und so die Ursache des Problems zu lösen.


Wann komme ich am besten zur Therapie?

„Vorsorge ist besser als Nachsorge“
Da unser Körper immer mit der besten Absicht für uns handelt und oft den geringsten Widerstand geht, kommen Schmerzen, Beschwerden und Bewegungseinschränkungen oft schleichend einher und machen sich oft erst nach einigen Monaten, Jahren oder gar Jahrzehnten bemerkbar.
Da wir in unserem Alltag oft sehr eingeschränkt sind: sitzende Tätigkeit, Stress, falsche Ernährung, Überarbeitung,… kann unsere Haltung falsch antrainiert werden und der Körper (Muskeln, Faszien, Gelenke) ist permanent konträren Bewegungsmustern ausgesetzt und muss dadurch ständig kompensieren.
Dies steckt der Körper meistens ganz gut weg, aber leider nicht auf Dauer. Umso länger wir eine Fehlhaltung, Schonhaltung, diverse Schmerzzustände einhalten, umso schwieriger wird es diesen Kreislauf zu durchbrechen. Hierfür ein kleiner Gedanke am Rande…
Nahezu jeder /jede Familie hat ein Auto, welches jährlich einem Service/Pickerl bedarf. Auch wenn nach äußerlichen Anschein keine Mängel vorhanden sind, nützen sich gewisse Teile ab und müssen ausgetauscht werden um die Langlebigkeit des Fahrzeuges zu gewährleisten. Mindestens so sorgfältig sollten wir auch mit unserem Körper umgehen und ihm auch regelmäßig „Check Ups“ zu gönnen um so größere Abnützungen und Reparaturen zu vermeiden.


Wie viele Therapien sind nötig?

Da jeder Mensch individuell reagiert, kann man auch pauschal keine Angabe machen, wieviele Termine benötigt werden.
Wir möchten hier aber auch ganz klar darstellen, dass es wichtig ist bei akuten und chronischen Beschwerdebilder eine intensivere Begleitung durch uns zu haben, um gemeinsam einen Therapieerfolg zu erzielen, das heißt es bedarf oft mehrere Behandlungen.

Unsere Philosophie ist es, Menschen zu begleiten und zu unterstützen, aber nicht durchgehend zu behandeln (wöchentlich), da der Körper ein „Gewohnheitstier“ ist und es auch sinnvoll ist Therapiepausen zu haben.


Wer macht bei uns was?

Die perfekte Mischung.
Da wir uns schon länger kennen und jeweils wissen, wie der andere von uns arbeitet, ergänzen wir uns in unserer Arbeit nahezu perfekt.

Sabrinas Schwerpunkte:

Osteopathie
Naturheilkunde
Bioresonanz
Coachings (auch Online möglich)

Martinas Schwerpunkte sind:

Heilmassagen
Faszientherapie
Schröpfen
Energiearbeit – (Meridianbehandlung, Fußreflex)


Wie vereinbare ich Termine bei euch?

Gerne gleich HIER über unseren online Kalender, oder sonst natürlich auch
telefonisch unter 0677 617 208 40 (falls besetzt, bitte Nachricht mit Namen und um was es sich kurz handelt hinterlassen und wir melden uns zeitnah zurück).

Wir freuen uns darauf dich und deine Gesundheit unterstützen zu dürfen!

Ähnliche Beiträge